Hörfeeling

tinNitus

TINNITUSZENTRIERTE MUSIKTHERAPIE TIM


WAS IST TINNITUS
An Bedeutung und Aufmerksamkeit hat das Leiden Tinnitus erst in den letzten Jahrzehnten bekommen, was auf die rasante industrielle und technische Entwicklung zurückgeführt wird.
Ein anhaltendes und dauerhaftes Ohrengeräusch kann als Pfeifen, Surren, Fiepen, Summen oder Brummen wahrgenommen werden und wird dann als Tinnitus zugeordnet.
Tinnitus ist eine subjektive Wahrnehmung.

WIE ENTSTEHT TINNITUS
Das Ohr ist das empfindlichste aller Sinnesorgane und steht den zunehmenden Umweltgeräuschen hilflos gegenüber. Das Ohr ist immer offen, schutzlos gegen Reizüberflutung.
Heute geht man davon aus, dass der Tinnitus zwar in den meisten Fällen seine Entstehung im Innenohr hat, sich dann wie beim chronischen Tinnitus der Fall, im Gehirn festsetzt.

Stress scheint dabei eine grosse Rolle zu spielen. Eine hohe Zahl der Betroffenen weisen Hörstörungen auf. Zusätzlich auslösende Faktoren für Tinnitus können Durchblutungsstörungen, Abnützung der Halswirbelsäule, Kiefergelenk-Fehlhaltung aber auch Lärm sein.

Verstärkt wird Tinnitus, wenn er innerlich immer wieder überprüft und kontrolliert wird ob er noch da ist. Je länger der /die Betroffene dieser Spur folgt, desto mehr prägt sich der Tinnitus ein.
Durch dieses permanente Ohrengeräusch entsteht erneut Stress, was eine fast ausweglose Situation für Betroffene darstellt.


NEUE WEGE BEI TINNITUS

Die Tinnituszentrierte Musiktherapie TIM – Methode nach Dr. A. Cramer

TIM ist eine Hörtherapie für auditive Wahrnehmungsförderung.

Durch eine spezielle Tinnitus-Analyse wird mit anschliessender Hörtherapie die auditive Wahrnehmung gefördert und verbessert. Das Gehirn lernt das Ohrengeräusch zu ignorieren. Diese Methode wird in der Schweiz und Deutschland bereits erfolgreich angewendet.

Bausteine der Tinnituszentrierten Musiktherapie TIM

  • Hörberatung
  • Hörtherapie
  • Musikunterstützte Tiefenentspannung
  • Sensorisch-integrative Musiktherapie
  • Begleitend dazu individuelles Hörtraining für zu Hause als CD Programm

 

 

HÖRFEELING als Fachgeschäft für Hörsysteme bietet bei Tinnitus und Hyperakusis die neue Methode „Tinnituszentrierte Musiktherapie TIM“ nach Dr. A. Cramer an. Professionelle und persönliche Betreuung sind bei HÖRFEELING oberste Priorität.

WICHTIGE HINWEISE

  • Medizinische Abklärung beim HNO-Arzt
  • Tinnitus ist keine Krankheit sondern ein Symptom!
  • Tinnitus ist in der Regel eine subjektive Wahrnehmung
  • Durch auditive Wahrnehmungsförderung kann Tinnitus umprogrammiert werden